Mittelstufe

02. OKT 2017 Informationen

Mittelstufenteam: Herr Rey (Leiter der Mittelstufe) 

Mitarbeiter: Frau Backofen, Frau Brossette, Frau Pöppler, Herr Rudszeck

Die Mittelstufe des Gymnasiums Nieder-Olm umfasst die Klassenstufen 7 bis 10. In der Mittelstufe erwerben unsere Schüler eine breitgefächerte Ausbildung, die sie auf den Besuch der gymnasialen Oberstufe (Mainzer Studienstufe – MSS) vorbereitet. Am Ende der Mittelstufe erreichen unsere Schüler den qualifizierten Sekundarabschluss I (sog. Realschulabschluss).

Neben den aus der Orientierungsstufe bekannten Fächern werden die Schülerinnen und Schüler ab Kl. 7 zusätzlich in Geschichte und Biologie unterrichtet. Ab Kl. 8 kommen Physik und Chemie hinzu, ab Kl. 9 dann Sozialkunde sowie ggf. die freiwillig gewählte dritte Fremdsprache.

Unser pädagogisches Konzept zielt darauf ab, die Jugendlichen in einer Zeit des Umbruchs und des Heranwachsens zu begleiten und mit Rat und Tat sowie mit Orientierungshilfen zur Seite zu stehen. Wichtige Ansprechpartner hierbei sind die Klassenleiter, die eine Klasse für jeweils zwei Jahre begleiten (Klassen 7/8 und 9/10). Neben dem regelmäßigen Kontakt im Unterricht werden in der monatlichen Klassenleiterstunde gruppendynamische Prozesse gefördert und evtl. auftretende Probleme besprochen.

In jedem Schuljahr durchlaufen unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Bausteine des Methodentrainings. Hier wird die nötige Fachkompetenz vermittelt, um sowohl in klassischen Methoden fit zu werden (z.B. Referat, Protokoll), als auch mit modernen Medien kompetent umzugehen (z.B. Internetrecherche, Powerpoint).

In den Klassen 7 und 8 liegt unser Fokus auf Teamentwicklung. Neben pädagogischen Tagen unter Leitung des Klassenleiters (Klasse 7), veranstalten wir in Klasse 8 das Coolnesstraining, das Mädchen und Jungen in der Pubertät anregt, sich mit der eigenen Person, der Rolle im Klassenverband und der Wirkung auf andere konstruktiv auseinanderzusetzen. Des Weiteren findet am Anfang der 8. Klasse eine Klassenfahrt mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt statt.

Ab Klasse 9 bieten wir verschiedene Module zur Berufsorientierung  an, damit die Schülerinnen und Schüler sich frühzeitig mit ihrem Berufswunsch, aber auch mit ihren Potenzialen und Möglichkeiten auseinandersetzen können. Gegen Ende des 9. Schuljahres fahren alle Klassen gemeinsam auf eine Sprachreise nach Südengland und besuchen unter anderem für zwei Tage London.

Die 10. Klassenstufe ist das letzte Schuljahr vor der gymnasialen Oberstufe. Durch verschiedene Informationsveranstaltungen zur Wahl von Grund- und Leistungskursen werden die Schüler (und auch Eltern) auf die anstehenden Entscheidungen bezüglich Kurswahlen vorbereitet.

Im Rahmen der Pädagogischen Dienstbesprechungen der Mittelstufe tauschen sich die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer über die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler aus. Sie finden jährlich im Herbst statt und ermöglichen uns, frühzeitig Handlungs- und Beratungsbedarf zu erkennen, um Schülerinnen und Schüler in geeigneter Weise unterstützen zu können. Auch Fördermöglichkeiten für besonders begabte Schülerinnen und Schüler können so verabredet werden.

 

Mittelstufenteam

Mittelstufenleiter                         Frank Rey

Betreuung Stufen 7/8                  Ruth Brossette und Elke Backofen

Betreuung Stufen 9/10                Marcel Rudszeck und  Denise Pöppler

 

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.