NIGHT OF CODE - Einführung in die Programmierung

15. FEB 2018 18:00 - 21:00

Am Beispiel der Programmiersprache SNAP wird den Schülern der 8. Klassen die Gelegenheit gegeben, die Grundlagen der Informatik kennenzulernen und eigene Ideen am Computer umzusetzen.

Am Ende soll jeder Schüler ein eigenes Computerspiel programmieren und darüber grundlegende Begriffe der Programmsteuerung, wie beispielsweise „Ereignissteuerung“, „Bedingung“ und „Variable“ definieren können. Die Veranstaltung hat das Ziel, den Jugendlichen einen Weg vom Medienkonsum hin zur Mediengestaltung zu eröffnen, Spaß am Technikverstehen zu vermittels und ihr Abstraktionsvermögen zu steigern.

Geleitet wird der Workshop von Michael Tobian, Mitglied im SEB und Leiter des  AK "Digitale Medien". Herr Tobian ist "School-Ambassador“ bei SAP im Rahmen einer Initiative zur spielerischen Vermittlung von digitalen Kompetenzen.

Organisiert und begleitet wird der Workshop von Katrin Harz und Thomas Henrich.

BRE

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.